Typische Symptome beim Erwachsenen

  • es bestehen Angststörungen (Klaustrophobie, Agoraphobie, Höhenangst), Panikattacken oder Zwangsstörungen
  • sie leiden unter Reiseübelkeit, sie können beim Autofahren nicht lesen
  • es besteht eine erhöhte Lichtempfindlichkeit
  • sie haben Schwierigkeiten, Stress auszuhalten, was zu einem Burn-out führen kann
  • sie haben schlecht aufeinander abgestimmte Körpersysteme (Hunger/Sättigung, Temperaturkontrolle, Hormonaktivität...)

Bei psychosomatischen Krankheitsbildern kann INPP begleitend eingesetzt werden.